Sideprojects! Heute: stepchallenge.ch

loadingMan liest ja auf Twitter und Instagram manchmal von einem neuen Projekt an dem ich arbeite. Was mit ein paar lustigen Loading GIFs angefangen hat, nennt sich stepchallenge.ch. Besitzer eines Fitness-Geräts von Fitbit, Jawbone oder Withings (Weitere folgen) können sich schon bald herausfordern und Gruppenkämpfe durchführen. Die App soll die Benutzer mit einem Ur-Instinkt zu mehr Bewegung motivieren: Besser zu sein als „der Andere“.

Die Idee ist also, dass man auf stepchallenge.ch als erstes seinen Fitness-Tracker verknüpft. Wer ein iPhone hat, kann auch die Schrittzähler Funktion der Fitbit App nutzen (Gibt’s auf Android soweit ich weiss nicht). Danach sucht man seine Freunde oder fordert einen Unbekannten heraus. Während der nächsten fünf Tage werden die Schritte gezählt und am Ende kommt ein Gewinner dabei raus. Man kann sich auch zu Gruppen zusammen schliessen und untereinander oder gegen andere Gruppen eine Challenge lancieren.

Natürlich gibt es danach auch Fancy Statistiken und Ranglisten. Geplant sind noch einige weitere Funktionen, auch Mini-Games bei welchen man die Schritte quasi als Währung einsetzen kann. Stepcoin? Naja, das nicht, aber so ähnlich.

Entstanden ist die Idee, als wir vor kurzem bei Blogwerk im Team eine „Fitbit Challenge“ gemacht haben und schnell feststellen, dass wir unterschiedliche Geräte und Erfassungsmöglichkeiten haben. Die erste Challenge fand daher in einem Google Spreadsheet statt. Als ich die Daten am Ende analysierte, stellte ich fest, dass fast alle Teilnehmer 30 – 50% mehr Schritte gemacht haben als sonst. Ein Beweis, dass ein kleiner Ur-Instinkt in den Blogwerkern geweckt wurde – auch in mir.

Noch ist stepchallenge.ch in geschlossener Beta, da noch nicht alle Funktionen fertig sind. Aber ich halte euch hier auf dem Laufenden.

Übrigens: Im Zuge des WordCamp Switzerland 2014 werde ich zusammen mit Tom Forrer über ein Konzept für objekt-orientierte WordPress Themes reden. Dort wird es einen kleinen Einblick in die Architektur von stepchallenge.ch geben, welches auf WordPress und dem OOP Theme von Blogwerk aufsetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.